F: Was unterscheidet das Vegan Surf Camp von anderen  Surf-Unternehmen?

A: Das Vegan Surf Camp wird von der französischen Non-Profit-Organisation “Association l’Amour de la Terre” organisiert. Wir sind mehr als nur ein Surfcamp, das Burger und Pizzen anbietet. Wir treffen uns im Sommer an der Atlantikküste, um unsere gemeinsame Leidenschaft für einen gesunden Lebensstil zu teilen, der Surfen und Yoga verbindet. Unser gesamtes Essen wird frisch zubereitet und besteht ausschließlich aus veganen, biologischen Produkten, die unserem Körper gut tun. Das ist genau die Art von energiereichen Essen, die du brauchst, um die Erfahrung eines Surf- und Yoga Camps voll zu genießen. Außerdem wirst du die Chance haben, Gleichgesinnten kennen zu lernen und Verbindungen zu knüpfen, die länger halten als dein Aufenthalt. Unser Camp ist offen für alle. Du musst nicht Vegan sein, um die Vorzüge von leckerem Essen und Zeit im Meer oder auf der Yogamatte zu genießen. 

ANKUNFT & ABFAHRT

F: Wo befindet sich das Camp?

Wir befinden uns auf dem Camping les Cigales in der Stadt Moliets-et-Maa, direkt am Strand. Über die Mautstraße sind wir vom Flughafen Biarritz aus in einer Stunde und von Bordeaux aus in zwei Stunden zu erreichen.

F: Wie sind die An- und Abreisedaten?

Die beste Zeit zum Einchecken ist samstags um 16.00 Uhr. Wenn du früher ankommst, ist das kein Problem! Du kannst dein Gepäck im Camp abgeben und ein paar Stunden damit verbringen, die schöne Umgebung zu erkunden, bevor du dich in deiner Unterkunft einrichtest. Wir empfehlen allen Gästen, vor 18.00 Uhr einzutreffen, damit du in Ruhe ankommen und die Köstlichkeiten des Buffets genießen kannst. 

Wenn du später als 18.00 Uhr ankommst, kannst du bis 23.00 Uhr an unserer Bar im Camp einchecken. Allerdings kannst du dein Auto dann erst am Sonntag anmelden. Bitte gib uns im Voraus Bescheid, wenn du später als 19.00 Uhr ankommst, damit wir dir einen Teller vom Buffet vorbereiten können.

Wir bitten dich, am Samstag vor 10.00 Uhr auszuchecken. So haben wir genug Zeit, um die Bereiche zu reinigen und das Camp für die folgende Woche vorzubereiten.

Wir sind dir sehr dankbar für die Einhaltung dieser Zeiten.

F: Was passiert, wenn ich später als Samstag Anreise?

Es ist auch möglich, an anderen Tagen anzureisen, aber bitte beachte, dass unser wöchentliches Aktivitätsprogramm von Samstag bis Samstag läuft und es daher ideal ist, dann anzureisen, um nichts zu verpassen. Wenn du jedoch nicht am Samstag anreisen kannst, sag uns Bescheid, damit wir sicherstellen können, dass du das Beste aus deinem Aufenthalt herausholst. Du kannst trotzdem am Montag mit dem Surfunterricht beginnen und eine ganze Woche lang surfen gehen.

Bitte beachte, dass es für kürzere Aufenthalte keinen Rabatt gibt.

F: Wie komme ich zu euch?

Bitte sieh dir unsere Ankunftsseite an, hier findest du alle wichtigen Informationen.

Rome2Rio ist eine tolle Online-Quelle, um Flug-, Zug- und Busverbindungen sowie Auto- und Fährverbindungen zu finden. Gib einfach Moliets-et-Maa ein und sieh dir an, welche Möglichkeiten du hast!

Wenn du einen Flug planst, empfehlen wir dir Skyscanner, um die besten Angebote verschiedener Fluggesellschaften zu finden. Der nächstgelegene Flughafen ist Biarritz, aber auch der Flughafen in Bordeaux ist nicht allzu weit entfernt.

Wenn du nicht fliegen möchtest, kannst du dich bei Eurolines erkundigen. Das Unternehmen bietet Busverbindungen durch ganz Europa an

AUSSTATTUNG UND EINRICHTUNGEN

F: Gibt es auf dem Campingplatz einen sicheren Ort für Wertsachen?

An der Rezeption des Campingplatzes gibt es Schließfächer für 25 €/Woche. Wenn du zusätzliche Sicherheit wünschst, kannst du ein Vorhängeschloss mitbringen, um dein Zelt abzuschließen, oder deine wertvollsten Besitztümer einfach zu Hause lassen. Im Allgemeinen ist der Campingplatz jedoch sehr sicher, sodass du dir keine Sorgen machen musst.

F: Gibt es Waschmöglichkeiten auf dem Campingplatz ?

A: Ja, der Campingplatz verfügt über viele Waschmaschinen, die gegen eine Gebühr von 5 € genutzt werden können. Der Trockner kostet 3 €.

F: Gibt es eine Waschgelegenheit für Kleidung?

Du kannst deine Wäsche an der Rezeption des Campingplatzes für 5 € pro Ladung waschen. Der Trockner kostet weitere 3 €.

F: Gibt es einen Supermarkt in der Nähe?       

Ja. Es gibt zwei kleine Supermärkte in Moliets-et-Maa, nur 5 Minuten zu Fuß vom Camp entfernt. Ein größerer Supermarkt ist nur ein paar Minuten mit dem Auto entfernt.

AKTIVITÄTEN

F: Welche Surfausrüstung steht zur Verfügung?

Wir haben eine Reihe von Softtop-Surfbrettern, die ideal für Surfanfänger*innen sind. Wenn du schon etwas erfahrener bist, kannst du bei unserer Partner-Surfschule SoonLine ein Hardboard mieten. Wir stellen Neoprenanzüge für den Unterricht zur Verfügung und haben auch Surfausrüstung für Kinder und für Gäste mit Übergrößen.

F: Gibt es eine Ausgangssperre im Camp?

Für den gesamten Campingplatz gilt eine Sperrstunde ab 23.00 Uhr. Damit wird Rücksicht auf Familien und Gäste genommen, die schlafen wollen. Das heißt aber nicht, dass man nirgendwo mehr feiern darf! In der Stadt gibt es viele Bars, in denen du bis in die frühen Morgenstunden feiern kannst.

F: Ist das Vegan Surf Camp für alle Surfniveaus geeignet?

Der Unterricht ist für Surfanfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet. Unsere tollen Surflehrer*innen passen ihren Unterricht an das Niveau der Gäste an. Wenn du schon etwas erfahrener bist, kannst du dein eigenes Board mitbringen oder eins mieten und trotzdem den Zauber des Surfens in Moliets genießen.

F: Wie sind die Wellenbedingungen?

Im Allgemeinen sind die Wellen in Moliets für alle Surflevel geeignet. Wir sind nur 10 Minuten zu Fuß von Moliets Plage entfernt, wo es viele schöne Beachbreaks gibt. Beachbreaks sind ideal, um das Surfen zu lernen, denn hier brechen die Wellen über Sand und nicht über Felsen oder Korallen. Da der Ozean macht was er will, können wir keine bestimmten Bedingungen versprechen, aber die Sommerzeit in Frankreich bringt oft schöne Wellen mit sich.

BUCHUNG

F: Ich wohne in einer anderen Unterkunft. Kann ich trotzdem zum Essen und zu den Aktivitäten kommen?

Da unser Camp von einer gemeinnützigen Organisation organisiert wird, kannst du nur ein Gesamtpaket buchen, das Unterkunft, Verpflegung und Aktivitäten umfasst. Wenn du im Camp untergebracht bist, bekommst du aber alles, was wir zu bieten haben.

F: Was muss ich mitbringen?

A:→ Packliste

F: Brauche ich eine Reiseversicherung / Haftpflichtversicherung?

Wenn du dich für den Surfunterricht anmeldest, brauchst du eine gültige Reiseversicherung oder eine Haftpflichtversicherung, die das Surfen abdeckt.

F: Ich bin unter 18 Jahre alt. Kann ich trotzdem in eurem Camp meinen Urlaub verbringen?

Alle Gäste unter 18 Jahren müssen eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern haben und von einer Person über 18 Jahren begleitet werden. Buchungen können von Personen unter 18 Jahren nicht vorgenommen werden.

F: Muss ich Handtücher mitbringen?

Wir stellen Gästen, die in Zelten übernachten, keine Handtücher zur Verfügung, also bring bitte dein eigenes Strand- und Badetuch mit.

Wenn du ein Mobilheim gebucht hast, brauchst du nur ein Strandhandtuch mitzubringen.

F: Kann ich meinen Hund mitbringen?

Als Tierliebhaber*innen freuen wir uns, wenn Hunde unser Camp besuchen! Allerdings ist die Anzahl der Hunde begrenzt, damit sich alle wohlfühlen können. Bitte sag uns Bescheid, wenn du deinen pelzigen Freund mitbringen möchtest, damit wir die Verfügbarkeit für die Woche(n) prüfen können.

Du musst das Verbot von Haustieren in unseren Gemeinschaftsräumen und vor allem während der Mahlzeiten beachten. Das hat mit Allergien, Hygiene und Kindern zu tun.

Einige praktische Informationen 🙂

Der “Courant d’huchet”, ein schönes Naturschutzgebiet, liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Camp entfernt. Es ist ein toller Ort, um ihn zu erkunden, während du mit deinem Hund spazieren gehst, und sobald du den Strand erreicht hast, gibt es keine Einschränkungen für Tiere mehr! 

Was die Gebühren betrifft, musst du 3€/Tag/Hund bezahlen. Diese sind bei deiner Ankunft direkt an der Rezeption des Campingplatzes zu entrichten.

F: Ich reise allein. Ist das ein Problem?

Wir heißen jede Woche Alleinreisende willkommen! Alleine zu reisen ist eine einzigartige Erfahrung und eine großartige Chance, mehr über sich selbst zu erfahren und aus der eigenen Komfortzone herauszukommen. Das Camp ist ein toller Ort, um Leute zu treffen und neue Freunde*innen zu finden. Unsere vielen Gruppenaktivitäten und gemeinsame Mahlzeiten machen das Zusammentreffen immer ein bisschen einfacher.

F: Kann ich ein Zelt für mich alleine haben?

Es ist möglich, ein Zelt für sich selbst zu haben. In unserem Standardpaket ist jedoch bereits eines von zwei Abteilen in einem 9m-Zelt enthalten. So hast du deinen eigenen Platz, auch wenn du ihn mit jemand anderes teilst! Wenn du ein komplettes Zelt für dich allein haben möchtest, musst du einen Aufpreis zahlen.

F: Was ist in meinem Paket enthalten?

Hier ist, was du bei deinem Aufenthalt erwarten kannst:

  • Unterkunft in unseren geräumigen Zelten mit Luftmatratzen inklusive
  • Essen: Zum Frühstück und Abendessen werden dir die Mahlzeiten von einem veganen und biologischen Buffet serviert.
    • Du kannst dir auch dein Mittagessen von unserem Frühstücksbuffet zusammenstellen, das eine Auswahl an Gemüse und Aufstrichen für Sandwiches enthält.
  • Eine unbegrenzte Menge an Tee, Kaffee und gefiltertem Wasser ist den ganzen Tag verfügbar
  • Kostenlose Yogastunde am Sonntag.
    • Danach kostet jede Stunde in der Woche 10 €
  • Alle wöchentlichen Aktivitäten sind in deinem Paket enthalten! Das heißt, du kannst Filme, Partys, Kochkurse und Akro-Yoga ohne Aufpreis genießen.
  • Wenn du dich abenteuerlustig fühlst, kannst du eines der Skateboards ausprobieren, die wir im Camp haben! Wir stellen auch Sonnenschirme und Strandspiele für deine Strandtage zur Verfügung. (Je nach Verfügbarkeit)

Nicht in deinem Paket enthalten:

  • Surfunterricht mit unseren begeisterten Surflehrern*innen
  • Yogastunden mit unseren unglaublichen Yogalehrern*innen
  • Verleih von Surfausrüstung
  • Snacks und Getränke aus unserer veganen und biologischen Bar
  • Massage
  • Ausflüge
  • Individuelles Zelt

F: Kann ich mit meinem eigenen Van kommen ?

Ja! Wir haben schöne, gemeinsam genutzte Plätze, wo du deinen Van parken kannst. Gib bei deiner Buchung einfach die Größe deines Vans an, damit wir prüfen können, ob es für die Woche(n) noch freie Plätze gibt. Der Preis ist der gleiche wie für eine normale Person in einem einfachen Zelt plus 3 € pro Tag, die du direkt an der Rezeption des Campingplatzes bezahlst.

F: Kann ich mit meinem eigenen Zelt kommen?

Unser Paket beinhaltet die Unterbringung für 7 Nächte in einem unserer Zelte. Aus diesem Grund haben wir keine weiteren Plätze für freies Campen. Das bedeutet aber, dass du anreisen kannst, ohne dir Gedanken darüber machen zu müssen, wie du dein Zuhause für die Woche aufbaust!

F: Welche Art von Gästen besuchen das VSC?

Jede Woche heißen wir Gäste jeden Alters und jeder Nationalität willkommen! Familien, Paare, Freunde*innen und Alleinreisende kommen zu uns. Die Gäste sind bunt gemischt und du wirst mit Sicherheit Kontakte knüpfen und neue Freunde*innen kennenlernen. Das Camp ist ein inklusiver und sicherer Ort für alle.