Das Camp

Im Yoga und Surf Camp ist alles enthalten, was wir in unserem Camp zu bieten haben. Eine Woche zwischen Ocean und Pinienwäldern ermöglicht es dir den Alltag hinter dir zu lassen und dich gänzlich der Natur hinzugeben.

Unser Internationales Yoga & Surf Camp befindet sich auf dem wunderschönen Campingplatz „Les Cigales***“ in Moliets-Plage, nur 500m von dem weißen Sandstrand der französischen Côte d’Argent entfernt. Ideal zum Surfen oder für entspannte Spaziergänge im Naturschutzgebiet, rund um den hier mündenden Fluss Courant d’Huchet. Moliets-Plage ist eines der beliebtesten Urlaubsziele Frankreichs und bietet euch abseits des wunderschönen Strandes, jede Menge Restaurants, Surfshops, Märkte, Bars und Clubs um euch die Zeit zu vertreiben.

Egal wie alt du bist oder woher du kommst, jeder ist bei uns willkommen. Dies macht auch unsere gemütliche Campatmosphäre aus, in der sich sowohl Familien, als auch Alleinreisende und Freundesgruppen wohlfühlen.  Wir bieten verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten und leckere, nährreiche Frühstücks- und Abendbuffets an wo für jeden was dabei ist. Auch Kinder sind bei uns bestens aufgehoben. Wir haben mehrere Spielbereiche und -möglichkeiten und organisieren jede woche mehrere Aktivitäten, sodass auch unsere jüngsten Gäste eine erlebnisreiche Zeit in der Natur verbringen. Auch für Alleinreisende und jüngere Leute bieten wir diverse Events an. Dort gibt immer angenehme Vibes, bei denen unsere Gäste näher zusammen finden können. So kannst du das Camp eigentlich gar nicht ohne neue Freunde*innen und lebhaften Erinnerungen verlassen. 

Unser Camp befindet sich mitten in den endlosen Pinienwäldern der Atlantikküste, typisch für die Region les Landes. Von dort aus braucht es gerade einmal 10 Minuten um die wunderschönen weitläufigen Sandstrände von Moliets Plage zu erreichen. Zusätzlich lassen sich durch die zahlreichen Wanderwege die faszinierende Flora und Fauna des Naturschutzgebietes Courant d´Huchet bestaunen. Der Namensgleiche Fluss verläuft zwischen dem Pinienwald und den Dünen und mündet direkt beim Hauptstrand von Moliets in den Atlantik. Neben der atemberaubenden Natur hat Moliets aber auch noch mehr zu bieten. Nicht weit entfernt vom Camping les Cigales, dem Campingplatz auf dem wir uns befinden, lassen sich ein paar Cafes mit veganen Angeboten, kleine Boutiques und eine Reihe an Surfshops auffinden. Auch dem Nightlife von Moliets fehlt es an nichts. Besonders während der Hochsaison kann es in den Bars sehr abgehen.

Essen und Ernährung

Bei uns im Camp sind wir auf jeden Fall vom Essen besessen. Wir halten an dem Gedanken fest, dass gutes Essen nicht nur die Grundlage für ein gesundes Leben bildet, sondern auch zu viel Freude führen und Menschen zusammenbringen kann. Eine gemeinschaftliche Atmosphäre ist daher eigentlich jeden Abend nach langen Surftagen an unseren großen Esstischen im Freien aufzufinden. Dort werden täglich neben tiefgründigen Gesprächen und lautem Gelächter neue Freundschaften geschlossen; wir lieben einfach diese Vibes, die durch eine gemeinsame Mahlzeit enstehen können. 

Wir legen großen Wert darauf, unsere Gäste mit hochwertigen, veganen und biologischen Mahlzeiten zu versorgen. Unser Menü erstellen wir mit viel Bedacht, sodass wir eine ausgewogene Mischung aus gesunden leckeren Speisen erreichen. Bei uns kannst du erleben, wie abwechslungsreich eine vegane Ernährung eigentlich sein kann. Neben Bürgern und Salaten, Tempura und Brokkoli orientieren wir uns auch viel an internationaler Küche: es reicht von Pasta Carbonara über Curry und Chilli bishin zu Makis – alles vegan versteht sich. Dabei greifen wir hauptsächlich auf Vollwertkost zurück und verwenden kaum bis gar keine vor verarbeiteten Lebensmittel. Alles, was wir unseren Gästen anbieten, wurde am selben Tag mit frischen und lokal besorgten Produkten zubereitet. Unseren Tofu und Seitan produzieren wir sogar selbst in unserem Verein in le Gers, ganz in der Nähe von Moliets. In unseren Buffets sind auch immer Kinderfreundliche Optionen vorzufinden und falls du eine Glutenunverträglichkeit oder Allergien hast, bereiten wir dir natürlich auch dafür eine leckere Alternative.

Unser Frühstücksbuffet gibt dir mit diversen Heißgetränken, Porridge und Brot mit süßen und herzhaften Aufstrichen den perfekten Start in den Tag. Morgens kannst du dann auch dein Sandwich für ein kleines Strandpicknick nach deiner Surf Session vorbereiten.

Nachdem du dich den restlichen Tag in den Wellen ausgetobt oder in einer intensiven Yoga Session zu dir selbst gefunden hast versammeln wir uns alle wieder im Camp für ein üppiges Abendessen mit verschiedenen Speisen. Davon kannst du dir soviel wie du möchtest von unserem Team am Buffet abholen. So wird jeder bei uns satt!

Wenn du während des Tages Lust auf einen kleinen Snack hast, kannst du immer etwas an unserer Bar finden. Dort haben wir eine Auswahl von Keksen, Chips, Kombucha, Limonaden, Wein und vielem mehr. Alles davon ist natürlich vegan und von Marken, dessen Produkte wir mit einem guten Gewissen verkaufen können. Unser Foliz Kombucha beispielsweise, kommt aus le Gers und unsere Coreff Biere werden in der Bretagne gebraut.

Zusätzlich kannst du dich jederzeit in unserer Tea Corner mit Tee, Kaffee und gefiltertem Wasser versorgen.

Unterbringung

Wir bieten drei verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten an:

  • Mobile-Home
  • Glamping Zelt
  • Deluxe Zelt
  • Basic Zelt

Mobile Home

Die Mobilheim Option: Mit einer gemütlichen Einrichtung bieten unsere Mobilheime die beste Option für alle, die mit maximalem Komfort campen möchten. Die Mobilheime sind für 4 oder 6 Personen ausgelegt und werden als ganzes vermietet (nicht pro Person oder pro Raum).

Die Ausstattung beinhaltet:

  • eine kleine Küche (ein Kühlschrank, eine Arbeitsplatte mit Herd, eine Spüle)
  • ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett (mit Kissen, Decken und Bettwäsche)
  • ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten (mit Kissen, Decken und Bettwäsche)
  • ein Badezimmer (ein Waschbecken und eine heiße Dusche)
  • eine Toilette
  • eine Lounge (mit Couch und Tisch)
  • eine private Terasse mit Tisch und Stühlen

Wir haben nur eine begrenzte Anzahl von Mobilheimen verfügbar. Falls du deine Zeit bei uns in einem Mobilheim verbringen möchtest, solltest du dieses also so früh wie möglich buchen (insbesondere in der Hochsaison).

Glamping Zelt

Glamping Zelt Option:Sie sind in geräumigen und komfortablen Zelten untergebracht. Dies sind hochwertige Cabanon-Zelte, die in Frankreich hergestellt werden. Sie sind etwas mehr als 15 m2 groß und 2,50 m hoch. Sie werden entweder mit zwei Doppelbetten oder 1 Doppelbett und zwei Einzelbetten mit Bettdecken und Kissen, Strom, Licht und Stauraum ausgestattet.

Deluxe Zelt

Die Deluxe Zelt Option: Ein komplett eingerichtetes Zelt mit Holzbett, Bettzeug und Bettwäsche, einem Regal, Strom und Licht. Diese Option ist perfekt für diejenigen, die das Camping-Erlebnis mögen und es dennoch gemütlich haben möchten! Die großen und komfortablen Quechua Family Zelte bieten wir mit einem oder zwei Schlafabteilen an. Mit einer Fläche von mehr als 10m² und einer höhe von 1,90m bieten diese Zelte die Grundlage für einen angenehmen Urlaub. 

Wir haben die Zelte um gemütliche Gemeinschaftsbereiche aufgebaut, in denen du dich mit unseren anderen Gästen entspannen, sowie elektronische Geräte aufladen kannst.

Alle Zeltbereiche haben Sanitär- und Duschbereiche des Campingplatzes ganz in der Nähe.

Basic tent

Die Basic Zelt Option: Ein Zelt mit einer oder zwei Schlafkabinen und Luftmatratzen. Für diese Option musst du einen Schlafsack, Kissen und Licht selbst mitbringen. Strom ist in den Basic Zelten nicht verfügbar.

Die Zelte befinden sich in verschiedenen Bereichen des Camps. Deine Zeltoption kannst du während der Buchung auswählen. Wenn du Alleinreisender bist, aber eine Doppelkabine für dich alleine haben möchtest, wird der Aufpreis direkt bei der Buchung hinzugefügt.

Wir haben die Zelte um gemütliche Gemeinschaftsbereiche aufgebaut, in denen du dich mit unseren anderen Gästen entspannen, sowie elektronische Geräte aufladen kannst.

Alle Zeltbereiche haben Sanitär- und Duschbereiche des Campingplatzes ganz in der Nähe.

Yoga

Yoga spielt eine Große Rolle in unserem Leben, weshalb wir eine 80m² große Fläche unserer wunderschönen Yoga Shala gewidmet haben. Jeder Tag in unserem Camp startet mit einer dynamischen Session vor dem Frühstück für alle Frühaufsteher. Für diejenigen, die ein bisschen länger schlafen möchten, findet ein weiterer Kurs nach dem Frühstück statt. Auch am Nachmittag und am Abend bieten wir Kurse an. In diesen fokussieren wir uns jedoch auf langsamere und ruhigere Übungen, sodass du dich nach einem aufregendem Tag in den Wellen beim Yin Yoga oder beim Restorative Yoga entspannen kannst. Generell planen wir unsere Yoga Kurse vielfältig und abwechslungsreich, sodass du verschiedene Stile entdecken und ausüben kannst.

Egal ob du Yoga bei uns zum ersten mal ausprobierst, oder ob du schon viele Yoga-Stunden hinter dir hast, bei uns kommen alle auf ihre Kosten, denn unsere Yoga Lehrer*innen passen die Kurse dem Niveau der Gruppen bestens an. Wir haben es uns zum Ziel gemacht, unseren Gästen die Vorteile von Yoga zu vermitteln. Insbesondere in der Kombination mit Surfen kann Yoga dein Wohlbefinden spürbar verbessern.

Ab und zu bieten wir besondere Kurse angeleitet von Gast-Yogis wie zum Beispiel Atma, einem Kundalini-Lehrer, an.

Unsere Yogastunden kosten 5€ bis 10€ pro Kurs und eine Buchung ist dafür nicht nötig. Wer teilnehmen möchte kann einfach zu Beginn des Kurses zur Yoga Shala kommen.

Alle unsere Kurse werden auf Englisch unterrichtet.

Surf

Wusstest du, dass das Meer niemals still steht? Selbst mitten im Atlantik gibt es wilde Stürme, die Energie durch das Wasser auf Reisen von tausenden von Kilometern schicken. Und was passiert, wenn diese Energie dann auf die Strände dieser Region treffen? Es entstehen Wellen! Wenn man so darüber nachdenkt, ist es unglaublich, wie viele Ereignisse und Elemente zusammenspielen, um dieses magische Phänomen zu erschaffen und es ist genauso unglaublich, dass wir die Möglichkeit haben, uns von diesen Wellen tragen zu lassen.

Wenn wir achtsam mit dieser magischen Erfahrung umgehen, kann Surfen uns so viel über uns selbst beibringen. Letztendlich müssen wir aber zugeben, Surfen kann echt schwierig sein. Du wartest auf die perfekte Welle, paddelst sie im richtigen Moment an und dennoch fällst du viel zu schnell vom Board… Das Meer hat hier das sagen und von Zeit zu Zeit kann das echt frustrierend sein. Gleichzeitig bietet dies aber auch die Möglichkeit von Dingen wie Kontrolle loszulassen und sich dem unkontrollierbarem anzupassen. Immerhin ist es ein großer Teil des Surfens, das Meer und die Wellen zu beobacehten und zu lesen. Neben solchen Kenntnissen werden wir dir aber auch mit Sicherheit unsere Leidenschaft für das Meer weitergeben.

Der Spot

Der Strand ist von unserem Camp einfach und schnell zu Fuß erreichbar und bietet beinahe die ganze Saison Wellen. Diese brechen in Moliets auf einem Beach Break, also auf einem Boden aus Sand. Das ist perfekt für Anfänger*innen, denn dadurch entstehen bei uns viele und lange Weißwasserwellen, die die ersten Schritte im Surfen deutlich erleichtern. Gleichzeitig gibt der Break uns aber auch gute Wellen für diejenigen, die bereit für ihre ersten ungebrochenen Wellen sind. Alles in allem passen wir uns jedem Niveau an. Surfer*innen, die ihre Manöver in ungebrochenen Wellen verbessern möchten kommen bei uns genauso auf ihre Kosten, wie Leute die noch nie zuvor auf einem Surfboard standen.

Unsere Surflehrer

Die Surfstunden bekommst du von sehr guten und leidenschaftlichen Surflehrern*innen. Diese werden dir alles beibringen, was du fürs Surfen wissen und können musst. Bei uns steht dabei aber immer der Spaß im Vordergrund.

Alle unsere Surflehrer*innen sind von der ISA (International Surfing Association) zertifiziert. Der Unterricht findet in Gruppen von maximal 8 Personen statt, so dass die Lehrer*innen dir helfen können, dich in deinem eigenen Rhythmus zu verbessern und deine ersten Schritte in der Welt des Surfens zu machen.

Der Unterricht wird in englischer Sprache abgehalten, abhängig von der Nachfrage und den Lehrern*innen können wir auch Unterricht in Deutsch oder Französisch anbieten.

Kinder können an den Surfkursen teilnehmen, wenn sie über 7 Jahre alt sind und schwimmen können.

Equipment

Für den Unterricht stellen wir dir ein Softtop zur Verfügung, das an deinen Körperbau und dein Niveau angepasst ist, sowie einen Neoprenanzug – von Kindergrößen bis XXXL haben wir alles verfügbar. Alles, was du mitbringen musst, ist deine eigene wasserfeste Sonnencreme!

Der Campingplatz

Der Campingplatz „Les Cigales***“ in Moliets-Plage bietet den nötigen Service und Ausstattung für entspannte Ferien:

  • Sanitärblöcke (WC, Warmwasser Duschen, Waschbecken, Spiegel, …)
  • Waschmaschinen
  • Wifi
  • Volleyball-, Fußball-, Basketball- und Tennisplätze
  • Spielplätze
  • Fahrradverleih